2013
08.23

Wir haben die Gamescom 2013 in Köln besucht. Aus den Eindrücken der Messe und den Trailern habe ich meine persönliche Einkaufsliste zusammengestellt.

  1. Battlefield 4

    Ich bin nicht sicher ob man erklären muss, warum Battlefield 4, schon seit vielen Wochen, in meinem Einkaufskorb liegt. Ich glaube nicht. Denn wer die Vorgänger der Battlefield Serie kennt und liebt wird bei Battlefield 4 nicht anders können. Die Trailer die es bis jetzt gibt sind einfach der Hammer und darum steht es auch auf Platz 1 der Einkaufsliste.
  2. Call of Duty – Ghost

    Auch der zweite Platz auf der Liste wird wohl kaum überraschen. Ob der erste und zweite Platz nun so in Ihrer Wertigkeit richtig oder falsch sind, wird jeder anders sehen. Für mich ist Call of Dury – Ghost genau so ein Muss wie Battlefield 4.
  3. Watch Dogs

    Seit der Ankündigung des Open World Games Watch Dogs ist dieses vorbestellt. Der Grund ist einfach. Dieses Spiel ist keine Fortsetzung oder Nachahmung eines bekanntes Konzeptes sondern hat so viele neue Funktionen das ich einfach gespannt bin. Wer Spaß an GTA hat und nicht nur mit stumpfen Geballer voran kommen will, wird mit Watch Dogs sicher seinen Spaß haben.
  4. BEYOND: Two Souls

    Für mich eine absolute Überraschung. Ein Titel den ich erst wenige Tage vor der Gamescom entdeckt habe. Und weil ich mit Heavy Rain mein Spaß hatte erwarte ich Beyond: Two Souls mit Freude und versüße mir die Zeit bis dahin mit „Last of us“, welches nur aus einem Grund nicht auf der Liste steht – ich habe es bereits.
  5. Sims 4

    Tatsächlich bin ich sehr gespannt auf  „Die Sims 4″. Die Neuerungen scheinen Vielversprechend und machen das Spiel einfacher und hoffentlich kurzweiliger. Was auf jeden Fall wieder kommen wird sind 3.457.324 DLC’s und Erweiterungen. Die Sims war schon immer eine Melkkuh an der man aber trotzdem irgendwie nicht vorbei kommt.

Neben diesen 5 großen Titeln steht natürlich die Playstation 4 mit auf dem Zettel. Ebenso #Driveclub als erstes Game für diese. Und für die kleine Runde zwischendurch kann man tatsächlich mal einen Blick auf den Bau-Simulator 2014 schauen, welcher aus dem Hause Astragon für den PC und iOS erscheinen wird.

Enttäuscht bin ich von Diablo 3 für die Konsole. Geworben wird mit der Hölle im Wohnzimmer. Wer aber Diablo auf dem PC hat ist damit gut bedient. Das Spiel bringt bis auf einen leicht veränderten Blickwinkel und der Möglichkeit an einem Bildschirm zu viert zu Spielen, keine wirklichen Änderungen. Dann lieber den DLC „Diablo 3 – Reaper of Souls“ welcher Akt 5 des Haupttitels darstellt.

2013
01.26

Sim City : Der Test

Wir haben es geschafft. Nach mehrfachem Neustart des Counters wurden wir endlich ins Spiel gelassen und konnten eine Stunde Sim City spielen.

Viele Informationen zum Spiel gab es schon im Artikel Erster Einblick : Sim City. Denn das Tutorial konnten wir schon gestern Abend spielen. Dann gab es heut einen Ansturm auf die Server und der Login war alles andere als einfach.

Doch irgendwann durften wir in den Freeplay Modus und sahen uns einer leeren Fläche an einem Highway gegenüber. Diese galt es jetzt zu einer Stadt zu entwickeln. Dank Tutorial war man in Themen wie Straßenbau und Anlegen von Wohngebieten bereits vorbereitet und es konnte losgehen.

Alles in allem ist dieses Spiel… intuitiv… Man glotzt selten auf die Stadt und weiß nicht was man tun soll. Vor allem wenn man ältere Teile von Sim City kennt und gespielt hat weiß man ja worum es geht.

Leider ist die Beta auf eine Stunde limitiert und so kamen wir nicht zum Status „Kleinstadt“.

Eventuell werden wir ein Testvideo veröffentlichen, Screenshoots folgen auf jeden Fall.

Bis dahin gilt für alle die Interesse haben… kaufen!

Das Spiel ist erhältlich in der Collectors Edition (69,99€) und der Limited Edition (59,99€) bei Amazon oder für alle die keinen Wert auf die DVD legen auch bei Origin als Digital Deluxe (79,99€)

 

2013
01.26

scbetawaitEs sieht aus als wären die Server von Sim City nun wieder erreichbar. Allerdings sind diese so ausgelastet das man nur mit einer 15-Minütigen Wartezeit auf diese kommt. Ok – dann waren wir halt…

2013
01.26
Quelle: simcity.com

Quelle: simcity.com

Nach 10 Jahren können die Hobby-Stadtplaner und Möchtegern-Bürgermeister endlich wieder in den Tiefen der virtuellen Stadtplanung versinken. Denn Maxis meldet sich nach einem Jahrzehnt mit einem neuen Teil von Sim City wieder. Die Betaphase hat gestern begonnen und wir dürfen das Spiel testen.

Die Optik von Sim City ist eine ganz neue. Es lässt sich jetzt weiter reinzoomen und es gibt die Möglichkeit von der Stadtübersicht bis auf die Straße zu zoomen auf der man dann die einzelnen Sims laufen oder fahren sehen kann. Wer die Stadtansicht von Die Sims kennt, und sich bei dieser schon immer geärgert hat das man eigentlich nichts mit der Stadt machen kann, der bekommt jetzt das was er will.

Leider kamen wir bisher nur zum Spielen des Tutorials welches aber schon einen sehr guten Eindruck macht. Das Gameplay wurde etwas leichter gestaltet als bei Sim City 4. Stromleitungen und Wasserleitungen müssen nun nicht mehr verlegt werden, sondern laufen automatisch unter der Straße lang. Was nicht heißen soll dass das Spiel anspruchslos ist. Es ist einfach gewachsen und dabei wurde auf gewisse, meiner Meinung nach nervige Themen wie Wasserleitungen und Stromtrassen, verzichtet.

Was bei Sim City neu und wirklich gut ist, ist die Möglichkeit Gebäude zu erweitern. Wenn in der Grundschule als kein Platz mehr ist, wird ein Klassenzimmerblock angebaut. Ebenso bei Kraftwerken, Kasinos oder Hotels.

simcityerrorLeider konnten wir das Gameplay mit einer eigenen Stadt noch nicht testen weil die Sim City Server uns momentan im Stich lassen.

Wir haben noch bis zum 28.01.2013 Zeit zu testen und werden sicher noch mit einem Bericht zum Gameplay kommen.

Unser Fazit lautet aber jetzt schon: Fans der Reihe kaufen es eh, und allen anderen empfehlen wir es wärmstens. Release des Spiels ist der 07.03.2013

2013
01.19

PFTEAM im Kampf…

Platoon EmblemNach langer Abstinenz des vernetzen Spielens ist der Phönix aus der Asche auferstanden und… und fuck… wir zocken wieder!

Regelmäßig treffen wir uns zum Battlefield 3 und CoD Black Ops 2 zocken.
Natürlich haben wir für die nötige Taktik auch einen TeamSpeak-Server bereit.
Wer sich dem anschließen möchte kann dies gern tun. Schaut einfach mal im BF3-Platoon vorbei und spielt mit.
Uns geht es nicht um die Spitze der Besten-Listen. Wir wollen nur Spaß haben.

Grüße vom Schlachtfeld!